Ausgabe 2001

VHO_2001

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagungsband Speleo Austria 2001

Das Buch „Speleo Austria 2001“ ist eine umfangreiche Zusammenfassung der aktuellen höhlenkundlichen Forschungen in Österreich, welche unter Mitwirkung eines großen Teiles der in Österreich tätigen höhlenkundlichen Vereine erstellt wurde.
Mittels 64 Berichte werden die Forschungsaktivitäten anschaulich dargestellt. Vom Schwerpunkt Totes Gebirge spannt sich Bogen von Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Kärnten, Steiermark, Nieder-östereich bis zum Burgenland.
Berichte über die internationale Höhlenforschung, die Höhlenrettung sowie Buchbesprechungen runden das Buch ab.

Format DIN A4, 234 Seiten, 145 Schwarz- Weißbilder, 37 Höhlenpläne, 59 Tabellen und Grafiken,
gebunden, Bad Mitterndorf 2001

Inhalt:
1. Einleitungen
2. Inhaltsverzeichnis
3. Chronik der höhlenkundlichen Forschungen im steir. Salzkammergut.
4. Der Verein für Höhlenkunde in Obersteier
5. Höhlenkundliche Forschungen in Österreich
6. Internationale Höhlenforschung
7. Höhlenrettung
8. Allgemeines
9. Buchbesprechungen
10. Anhang

 Preis: 20.- Euro + Versandkosten