Startseite

RS_P1060685

Am 15. Dezember 2013 wurden die Tätigkeiten im Zuge des Forschungsprojektes Taupliltzalm fortgesetzt. Heidrun André und Robert Seebacher führten abschließende Vermessungen in der stark bewetterten Hemmernbodenhöhle 1622/23 durch.

weiterlesen…


VHO_4 Stalagmitenhalle

Vom 16. bis 18. Oktober 2013 wurden vom Verein für Höhlenkunde in Obersteier (VHO) in Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Iranian Cavers & Speleologists Association (ICSA) die Vermessungen der Ghar-e-Bournic weitergeführt.

VHO_PA281777
Am 28.10.2013 nutzen Heidrun André und Robert Seebacher das herrliche Herbstwetter um einen vor 10 Jahren am Kl. Brieglersberg (2078 m) entdeckten Schacht zu erforschen.

VHO_P1060354

Am 15. Oktober 2013 fand eine weitere Forschungstour in das DÖF-Sonnenleiter-Höhlensystem statt. In einer Tiefe von rund 210 m konnte ein kleines Horizontalsystem entdeckt und vermessen werden.

weiterlesen…


VHO_P1140184In der Ostwand des Gr. Tragl (2179 m) befindet sich eine Schachthöhle, welche durch ihren hoch gelegenen Einstieg ein Hoffnungsträger für einen weiteren Tiefenzuwachs des DÖF-Sonnenleiter-Höhlensystem (1625/379) darstellt. Am 08. Oktober 2013 wurde nun die Erforschung des Tragl-Ostwandschachtes 1625/458 durchgeführt.

…weiterlesen


VHO_P1060240

Von 01. bis 02. Oktober 2013 unternahmen Christian Huber und Robert Seebacher eine Biwaktour in das DÖF-Sonnenleiter-Höhlensystem. Ziel der Unternehmung war die Überprüfung, bzw. Erneuerung der Einbauten im Sonnenleiterschacht.

…weiterlesen


 

VHO_IMG_4543

Von 10. bis 18. August 2013 veranstaltete der Verein für Höhlenkunde in Obersteier (VHO) sein traditionelles Forscherlager im Bereich des Hochplateaus des Toten Gebirges. Acht Höhlenforscher schlugen ihr Lager für über eine Woche in der Nähe der Plankermira (2178 m) im Südostmassiv des Gebirges auf.

weiterlesen